[Hamburg Reisetipps]
[Sehenswürdigkeiten]
[Attraktionen]
[Planetarium]
[Museen]
[BallinStadt]
[Speicherstadtmuseum]
[Wasserforum]
[Theater]
[Ohnsorg-Theater]
[Schmidt Theater - TIVOLI]
[Dom St. Marien]
[Speicherstadt]
[Stadtteile]
[HafenCity]
[westliche HafenCity]
[zentrale HafenCity]
[östliche HafenCity]
[Tipps von A bis Z]
[HVV]
[HVV-Ticketpreise]
[Schleswig-Holstein]
[Elbmarschenhaus]
[SiteMap]
[Impressum]

Schmidt Theater und Schmidts TIVOLI

Spielbudendplatz 27 – 28
20359 Hamburg
Kartenhotline: 040 / 31 77 88-99

http://www.tivoli.de/

Anfahrt

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln:

    S-Bahn: Reeperbahn (S1, S3)
    U-Bahn: St. Pauli (U3)
    Fußweg jeweils ca. 5 Minuten

    Schnellbus: Davidstraße (Linie 36, 37)
    Fußweg ca. 2 Minuten

Parkgarage vor den Theatern


Größere Kartenansicht

 

Allgemein

Die beiden Privattheater im Hamburger Stadtteil St. Pauli nahe der Davidwache haben eine beispielhafte Karriere genommen. Sie kommen ohne Subventionen aus, haben jährlich über 375.000 Besucher (zusammen mit dem Nachtclub Angies gibt das Theater seine jährliche Besucherzahl mit 450.000 an) und waren wesentlich mitverantwortlich dafür, dass sich die Reeperbahn zu einer Kulturmeile entwickelte.

Das am 08.08.1988 um abends  8 Uhr 8 erstmals eröffnete Schmidt Theater , im ehemaligen Tanzcafe Kaiserhof, wurde iam 08.08.2005 an gleicher Stelle neu eröffnet und bietet jetzt Platz für rund 400 Besucher.

Das 1991 gleich nebenan eröffnete Schmitdts TIVOLI bietet in einem zirkusähnlichen Raum 620 Sitzplätze (früheres „Zillertal“, bis 1990 von der Münchner Löwenbräu AG betrieben).

Schmidt_Theater_Fassade_2neu

Tivoli_Frontneu

Fotos: http://www.tivoli.de/presse/presse-bildmaterial/unsere-theater.html (Oliver Fantitsch/n.n.)

Teil des Erfolges ist die Kombination von Bühnenprogramm und gastronomischem Angebot vor, während und nach den Vorstellungen. Angies, Schatto Pauli, Glanz & Gloria, Dips `n Stix und Hausbar sind die Synonyme hierfür.

Seele des Geschäfts ist Cornelius (Corny) Littmann. Zusammen mit langjährigen Mitstreitern wie Ernie Reinhardt alias Lilo Wanders und Jutta Wübbe alias Marlene Jaschke machte er die Szene durch die im Fernsehen ausgestrahlte „Schmidts Mitternachtsshow“ einem breiten Publikum bekannt (über 30 Sendungen in den Jahren 1990 bis 1993). 1991 erhielt die Show in der Sparte Unterhaltung den Adolf Grimme-Preis in Silber.

Zu den „Klassikern“ unter den Aufführungen gehören (also „Kult“ sind) :

Heiße Ecke

Es ist die aktuell erfolgreichste deutschsprachige Theaterproduktion und läuft seit 2003. Am Imbiss „Heiße Ecke“ trifft sich ganz St. Pauli. Neun Darsteller in über 50 Rollen und 20 Ohrwurm-Lieder sind Garant für einen vergnüglichen Abend.
http://www.tivoli.de/index.php?id=event701

HE_Logo_2011neu
Heisse_Ecke_3neu
Foto: http://www.tivoli.de/fileadmin/user_upload/Presse/Heisse_Ecke/Heisse_Ecke_3.jpg

CAVEMAN

„Du sammeln, ich jagen“ mit diesen fundamentalen Worten beschreibt der Höhlenmensch die fundamentalen Unterschiede zwischen Mann und Frau. Das Theaterstück geht in 2013 im Schmidts TIVOLI in das 13. Spieljahr ! Kristian Bader, der Deutschlands erfolgreichstes Solotheaterstück ins Deutsche übersetzte und als Ur-Höhlenmensch mit Lendenschurz und Keule auch häufig spielte, fand in Erik Schäffer bzw. Martin Luding würdige Vertreter.
http://www.tivoli.de/index.php?id=event568 

Cavemanneu
Foto: http://www.tivoli.de/fileadmin/user_upload/Presse/Caveman/Caveman.jpg (Fotograf: Michael Löwenherz)

Schmidt Mitternachtsshow

Mitternachtsshow_2005neu
Foto: http://www.tivoli.de/fileadmin/user_upload/Pres se/Mitternachtsshow/Mitternacht sshow_2005.jpg (Grafik: Christoph Schwarz)

 

Jeweils zur Geisterstunde bietet das Schmidt Theater jeden Samstag einen Mix aus Comedy, Musik und Artistik, jede Woche ein neues Programm. Die Mitternachtsshow ist seit 18 Jahren (Stand 2013) erfolgreich und gehört zu einem Reeperbahnbummel.
http://www.tivoli.de/index.php?id=event319

 

 

 

 

 

 

 

Den aktuellen Spielplan für das gesamte Jahr bietet die Internetseite

http://www.tivoli.de/nc/spielplan.html

und die gastronomischen Angebote erläutert

http://www.tivoli.de/index.php?id=schmidt_tivoli_gastronomie

Sitzpläne und Grundrisse der Theater zeigt die Internetseite

http://www.tivoli.de/events/locations.html

Bewertungen von Reisenden
http://www.tripadvisor.de/Attraction_Review-g187331-d1963489-Reviews-Schmidts_Tivoli_Theater-Hamburg.html auf der Internetseite von Tripadvisor

Stand: April 2013

Sie haben Fragen, Anregungen, Hinweise ? Dann schicken Sie mir bitte eine Mail
emailWHT
Ein Link ist nicht mehr aktuell ? Versuchen Sie eine Eingabe des Links in der WayBackMachine von www.archive.org mit Suchresultat für den Zeitraum des bei uns angegebenen Standes !
Diese Seite ist Teil von hamburg-reisetipps.de

[Hamburg Reisetipps] [Sehenswürdigkeiten] [Stadtteile] [Tipps von A bis Z] [Schleswig-Holstein] [SiteMap] [Impressum]

[Hamburg Reisetipps] [Sehenswürdigkeiten] [Attraktionen] [Planetarium] [Museen] [BallinStadt] [Speicherstadtmuseum] [Wasserforum] [Theater] [Ohnsorg-Theater] [Schmidt Theater - TIVOLI] [Dom St. Marien] [Speicherstadt] [Stadtteile] [HafenCity] [westliche HafenCity] [zentrale HafenCity] [östliche HafenCity] [Tipps von A bis Z] [HVV] [HVV-Ticketpreise] [Schleswig-Holstein] [Elbmarschenhaus] [SiteMap] [Impressum]